28.11.13 17:15 Uhr
 60
 

Biathlon/Schweden: Deutsche Damen starten schwach in den neuen Winter

Beim Biathlon-Weltcup in Östersund (Schweden) starteten die deutsche Damen am heutigen Donnerstag schwach in die neue Saison.

Beste Deutsche nach 15 Kilometern war Andrea Henkel auf Rang zehn. Sie schoss dreimal daneben. Franziska Hildebrand erreichte Rang 13. Danach folgte ihre Teamkollegin Laura Dahlmeier.

Den Sieg sicherte sich Gabriela Soukalova (Tschechien). Anastasiya Kuzmina (Slowakei) und Marie-Laure Brunet (Frankreich) belegten die Plätze zwei und drei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutsche, Start, Schweden, Biathlon, Andrea Henkel
Quelle: de.eurosport.yahoo.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?