28.11.13 12:51 Uhr
 261
 

Daniela Katzenberger von Stalker verfolgt: Aus Angst zog sie wieder zu Mutter

Promisternchen Daniela Katzenberger fürchtet sich derzeit von einem Stalker, der der Blondine das Leben schwer macht.

"Er sitzt nachts im Dunkeln auf dem Grundstück und betet das Haus an, in dem sie wohnt. Er hat sich sogar einen Stern ins Gesicht tätowieren lassen, weil Daniela auf Tattoos steht", so ein Insider über den Mann, der eigentlich in eine Psychiatrie eingewiesen wurde, aber immer wieder freikommt.

Die 27-Jährige ist nun aus Angst wieder zu ihrer Mutter gezogen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: