28.11.13 12:08 Uhr
 1.873
 

Köln: Frau klagt wegen Diskriminierung - Für Pilotenausbildung sei sie zu klein

Eine Frau führt gerade vor dem Arbeitsgericht Köln einen Prozess wegen Diskriminierung.

Sie wollte eine Ausbildung als Pilotin bei einer Fluggesellschaft beginnen, doch sie sei um 3,5 Zentimeter zu klein für die geforderte Mindestgröße von 1,65 Meter.

Da Frauen im Schnitt sowieso kleiner seien als Männer, würde sie per se als Frau benachteiligt und fordert nun Schadensersatz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Prozess, Diskriminierung, Fluggesellschaft
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.11.2013 12:21 Uhr von brycer
 
+34 | -2
 
ANZEIGEN
Aha! Und dann soll man ihr immer die Arbeitsplätze (Pilotensitze) an ihre Größe anpassen.
;-P
Morgen kommt dann ein 2-Meter-typ an und verlangt einen Arbeitsplatz als Panzerfahrer. Müssen die die Geräte halt größer bauen, wenn er nicht rein passt.

Also, irgendwo schießen die Leute oft übers Ziel hinaus. Sie wissen von ihrem Handycap und suchen sich genau solche Arbeitsplätze aus, die mit ihrem Handycap nicht oder nur sehr schwer machbar sind - und hoffen dann in einem Prozess wegen der angeblichen Diskriminierung Geld absahnen zu können.

Übrigens gibt es auch kleine Männer! ;-)
Ich kenne persönlich ein paar solcher ´Wunderstumpen´, die aber kein Problem wegen ihrer fehlenden Größe haben. Was nicht geht, das geht halt nicht. Man kann aber woanders Erfolge erzielen.
Da haben auch die Eltern beim Großziehen ihrer Kinder keinen Fehler gemacht. ;-D

[ nachträglich editiert von brycer ]
Kommentar ansehen
28.11.2013 12:42 Uhr von TyranosaurusPex
 
+8 | -21
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
28.11.2013 12:45 Uhr von BerndLauert
 
+15 | -1
 
ANZEIGEN
das zeigt uns, wie weit es mit der Gleichberechtigung schon gekommen ist; Was per se einfach nicht geht, wird erklagt - koste es was es wolle. Ich hoffe, sie fliegt mit dieser Aktion gnadenlos auf die Nase!
Kommentar ansehen
28.11.2013 12:53 Uhr von sevenofnine1
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Gute Güte... die meisten Frauen sind heutzutage über 1,65. Ich fühle mich mit 1,72 schon ab und an klein.
Ich verklage auch die Polizei, weil die mich damals wegen meiner Dioptrienzahl nicht zur Ausbildung zulassen wollten. Heute bin ich ganz froh darüber.
Kommentar ansehen
28.11.2013 13:04 Uhr von m0u
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Ist ja nicht so, als wäre es eine zwingende Notwendigkeit, dass der Pilot / die Pilotin mindestens 1,65 groß ist, um alle notwendigen Instrumente im Cockpit zu bedienen..

Mal im Ernst: Soll die Lufthansa (ich sage das einfach mal als bekanntes Beispiel) jetzt alle Flugzeuge für zig Milliarden Euro umbauen, nur damit Leute unter 1,65 als Pilot arbeiten können?! Oder evtl höhenverstellbar, damit große Menschen auch noch Platz haben? Das ist doch hoffentlich nur ein schlechter, verspäteter Aprilscherz dieser lächerlichen Emanze.

[ nachträglich editiert von m0u ]
Kommentar ansehen
28.11.2013 13:09 Uhr von ThomasHambrecht
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Damit kommt sie nicht durch.
In bestimmten Berufen sind körperliche Masse, keine Brille usw. aus Sicherheitsgründen vorgeschrieben. Dann könnte sie auch damit ankommen, dass Behinderte von der Ausbildung direkt ausgeschlossen wurden.
Kommentar ansehen
28.11.2013 13:23 Uhr von ted1405
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ne sorry, aber für so einen Schaden, den man braucht um eine derartige Klage einreichen zu können, gibt es leider keinen Ersatz.

Auch wenn ich es verstehen kann - es ist dennoch sehr sehr merkwürdig zu sehen, welche Dinge seit einigen Jahren unter das Kapitel "Diskriminierung" gestellt werden.
Kommentar ansehen
28.11.2013 13:52 Uhr von Nebelfrost
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
was hat das bitte mit diskriminierung zu tun? warum es diese mindestgrößen gibt, hat ja sicher seinen guten grund. ebenso gibt es nicht nur minimal- sondern auch maximalgrößen. ebenso gibt es gewichtsbeschränkungen. in einem flugzeug ist aus sicherheitsgründen alles genormt. dass frauen im durchschnitt kleiner als männer sind, ist klar. aber was ändert das an der festlegung, dass die person im pilotensitz aus sicherheitsgründen mindestens 1,65 m groß sein muss?
Kommentar ansehen
28.11.2013 14:43 Uhr von Komikerr
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Das gleiche in Grün bei der Bundeswehr. Frauen bekommen da auch Extra Würste auf Grund ihrer körperlichen Beschaffenheit.
Entweder bringt man die erforderliche Leistung oder eben nicht, dann biste falsch im Job und Adios.
Einmal will ich nur erleben, dass ne Frau schreit: ich will auf dem Bau arbeiten... aber ne, weil ne schwere körperliche Arbeit und so.

Und ja ich bin selber eine Frau.
Kommentar ansehen
28.11.2013 14:46 Uhr von KingPiKe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mhhh, soll man ihr halt einen Kindersitz geben :D
Kommentar ansehen
28.11.2013 14:56 Uhr von TyranosaurusPex
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
@haengteuchauf

Bist warscheinlich so nen Typ der Micky Mouse Söckchen trägt und sich von seiner Frau nen Finger in den Arsch stecken lässt weil er voll drauf abfährt.
Kommentar ansehen
28.11.2013 15:16 Uhr von Lornsen
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
wo Eltern schon für ihre Kinder einen Platz auf der Oberschule einklagen, wundert mich dieses hier auch nicht mehr.
Kommentar ansehen
28.11.2013 16:23 Uhr von langweiler48
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Es gibt Vorschriften und Bestimmungen, die nicht von ungefähr gemacht worden sind. Wenn sie nun mal die Voraussetzungen nicht erfüllt, dann ist sie halt ungeeignet. Diskriminierung, das ist ein Modewort, auf dem alle Welt darauf rumreitet, um an Geld zu kommen.

Außerdem ist sie meiner Auffassung auch noch dumm dazu, wenn sie das nicht einsieht. Ein gleich großer Mann wird auch nicht zugelassen. Außerdem muss erwähnt werden, dass auch der Rechtsanwalt ein geldgieriger Ausnutzer dummer Personen ist.
Kommentar ansehen
28.11.2013 16:31 Uhr von john_01
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
In unser Welt wo gutes Aussehen wichtiger als alles
andere ist, muß natürlich auch die richtige Größe stimmen

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?