28.11.13 11:38 Uhr
 311
 

NSU-Prozess: Beate Zschäpes Cousin bezeichnet sie als "Partymaus"

Beim gestrigen Verhandlungstag im NSU-Prozess sagte auch der Cousin der Angeklagten Beate Zschäpe aus (ShortNews berichtete).

Stefan A. beschrieb die mutmaßliche Rechtsterroristin als wenig komplexen Menschen: Lustig, lieb und lebenslustig sei sie gewesen.

Als der Richter nach den Hobbys Zschäpes fragt, sagt der 39-Jährige: "Partys, Weintrinken, Kartenspielen", antwortet der Cousin. "Sie war ´ne Partymaus." Auf diese Antwort hin, hört man Zschäpe lachen.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Beate Zschäpe, NSU-Prozess, Cousin
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Beate Zschäpe bekam von ihren Uwes oft keine Geschenke zu Weihnachten
NSU-Prozess: Lebenslange Haftstrafe für Beate Zschäpe in Plädoyer gefordert
NSU-Prozess: Beate Zschäpe versandte Bekennerbilder mit Ermordeten in deren Blut

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.11.2013 12:10 Uhr von langweiler48
 
+4 | -9
 
ANZEIGEN
Sicher ist aber eines, dass sie Mitwisserin war was ihre Wohnungsgefährten machen. Und wer es nicht mehr weis, Mitwisserschaft ist in Deutschland immer noch strafbar. Stellt bitte nicht immer ihre Mitschuld in Frage. Hier habe einige ihr Rechts- Gerechtigkeitsempfinden wohl abgelegt oder noch nie besessen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Beate Zschäpe bekam von ihren Uwes oft keine Geschenke zu Weihnachten
NSU-Prozess: Lebenslange Haftstrafe für Beate Zschäpe in Plädoyer gefordert
NSU-Prozess: Beate Zschäpe versandte Bekennerbilder mit Ermordeten in deren Blut


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?