27.11.13 21:48 Uhr
 640
 

Frankfurt: Brutaler Vergewaltiger einer 72-Jährigen konnte festgenommen werden

Am Dienstag gegen 15:10 konnte ein brutaler Vergewaltiger festgenommen werden. Mit Hilfe einer DNA-Analyse war er identifiziert und daraufhin eine Fahndung eingeleitet worden.

Der 35-jährige Wohnsitzlose aus Bulgarien stammende Mann hatte am 15. November eine 72-Jährige in der Kleingartenanlage Am Lohwald mit einem Messer bedroht und in ihrer Gartenlaube vergewaltigt. Nach einer Stunde ließ er von seinem Opfer ab. Die Frau konnte sich befreien und Hilfe holen.

Der Mann wurde dem Haftrichter vorgeführt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 24slash7
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Frankfurt, Vergewaltiger, Verhaftung
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brand in Asylunterkunft - Heilbronner Staatsanwaltschaft setzt Belohnung aus
Ravensburg: Landgericht verurteilt Brandstifter zu sieben Jahren und neun Monaten Haft
Magdeburg: Bombendrohung am Hauptbahnhof

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.11.2013 05:23 Uhr von langweiler48
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
@Autor

Denke mal über diesen Satz nach, den du geschrieben hast.

Zitat:
Die Frau konnte sich befreien und Hilfe holen.
Zitat-ende.

Wie du selbst schreibst lies der Täter von seinem Opfer ab.
Denkst du, dass er dann noch in der Gartenlaube geblieben ist um mit ihr einen Plausch bei einen Gläschen Wein zu halten, oder ist er getürmt?

Ok, er hatte sie wahrscheinlich gefesselt, von denen sie sich befreit hat. Aber wofür Hilfe holen, Die Laube aufräumen, oder weil sie vom Sex noch nicht genug hatte?

Entschuldigt bitte, dass ich hier jetzt die Frau nicht ausdrücklich bedauere, aber mich wundert es einfach immer mit welchen Stilblüten manche Autoren sich in Szene setzen.

Gut, dass man den Täter gefasst hat und hoffentlich bekommt er auch die entsprechende Strafe. Das setzt aber voraus, dass ihn kein Kuschelrichter verurteilt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?