27.11.13 20:24 Uhr
 8.104
 

Duisburg: Illegale Bewohner - 28-köpfige Roma-Familie verwüstet Mietwohnung

Eine Duisburger Wohnungseigentümerin wollte mit einer Maklerin ihre Immobilie begutachten und entdeckte dabei eine 28-köpfige Roma-Familie in dem eigentlich leer stehenden Objekt. Dazu Berge von Müll. Die Wohnungsbesetzer waren im Besitz eines Schlüssels für das Objekt.

Da nach eingehender Überprüfung tatsächlich kein Mietvertrag bestand, wurde die Wohnung unter Polizeiaufsicht geräumt. Dabei nahmen die Wohnungsbesetzer nur widerwillig ihr Gerümpel mit. Ohne einzuschreiten, beobachtete die Polizei die Räumung von der gegenüberliegende Straßenseite.

Wie die Familie in den Besitz der Schlüssel für die Wohnung kam, ist unklar. Es wird vermutet, dass die vorherigen Mieter, die nach einer Räumungsklage aus der Wohnung ziehen mussten, diesen einfach weiter gegeben haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 24slash7
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Familie, Duisburg, Bewohner, Roma, Mietwohnung
Quelle: www.derwesten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Alter falsch angegeben - Flüchtlinge kassieren 150.000 Euro
Bonn: Shitstorm für den Staatsanwalt
Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

28 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.11.2013 20:32 Uhr von Pils28
 
+14 | -118
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
27.11.2013 20:46 Uhr von Michael2505
 
+83 | -8
 
ANZEIGEN
Kein Einzelfall bei den Romas. Direkt abschieben.
Kommentar ansehen
27.11.2013 20:48 Uhr von Pils28
 
+10 | -78
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
27.11.2013 20:49 Uhr von HabIsch
 
+11 | -20
 
ANZEIGEN
Schätzchen, mit den Heuschrecken bringst du was durch einander .

Mal sehen wann der letzte ToleranzDepp in Doofland aufwacht.
Kommentar ansehen
27.11.2013 20:52 Uhr von HabIsch
 
+33 | -11
 
ANZEIGEN
Du säuft eindeutig zu viel Pis28, : Wer hat uns verraten , : Die Sozial-Demokraten.
Kommentar ansehen
27.11.2013 20:55 Uhr von Smashpottklaus
 
+64 | -6
 
ANZEIGEN
@Slimer

"Spießertum".

Ich wäre auf ihr Gesicht gespannt, wenn ihre Immobillie von 28 (!) "Romas" verwüstet wären worde. Auf den Kosten bleiben am Ende nämlich garantiert Sie sitzen.

Natürlich kann sowas auch bei deutschen Familien vorkommen. Aber garantiert nicht mit 28 Leuten. Zudem sind diese Menschen hier Gäste in unserem Land und man darf nicht nur vom Gastgeber ein adäquates Verhalten erwarten.
Kommentar ansehen
27.11.2013 21:16 Uhr von Borgir
 
+42 | -8
 
ANZEIGEN
Sofort ausweisen. Sorry, aber da hört mein Verständnis echt auf.
Kommentar ansehen
27.11.2013 21:24 Uhr von 24slash7
 
+24 | -3
 
ANZEIGEN
Wie kommst du darauf, dass "Messis" illegal in ihren vier Wänden wohnen, @slimer72



[ nachträglich editiert von 24slash7 ]
Kommentar ansehen
27.11.2013 21:46 Uhr von Michael2505
 
+29 | -4
 
ANZEIGEN
Wirtschaftsflüchtlinge direkt abweisen und abschieben. Ist das letzte was wir hier gebrauchen können.
Kommentar ansehen
27.11.2013 22:11 Uhr von JohnDoe_Eleven
 
+11 | -56
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
27.11.2013 23:00 Uhr von Iceman_der_Erste
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
Wo ist da die News ?


ist der Norm Fall ..
Kommentar ansehen
28.11.2013 00:52 Uhr von Wartok666
 
+18 | -2
 
ANZEIGEN
und unsere Politiker haben nix anderes zu tun, als das Wort "Zigeuner" zu verbieten.

Das Pack sollte aus unserem Land rausgepeitscht werden...die Franzosen haben`s vorgemacht.

Und meine Meinung hat nichts mit rechts zu tun, daß steht auf einem anderen Blatt.
Kommentar ansehen
28.11.2013 03:28 Uhr von LuisedieErste
 
+3 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
28.11.2013 03:58 Uhr von maxi91
 
+14 | -2
 
ANZEIGEN
man sollte sich doch auch mal fragen warum die sinti und roma überall unerwünscht sind, sie wollen sich nicht anpassen und integrieren, zumindest die wenigsten von ihnen
allen die hier rummeckern an einigen kommentaren wünsche ich so eine großfamilie in der nähe bzw. gleich im haus mal sehen wie dann die reaktionen sind
Kommentar ansehen
28.11.2013 05:38 Uhr von fritz riemer
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
@dommen
Die heuschrecken stehen schon in den Startloechern.
2014.
Kommentar ansehen
28.11.2013 05:59 Uhr von langweiler48
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
In dem Land wo ich jetzt wohne, würde man zu der Vermieterin sagen Som nam naa "selbst schuld". Würde bei mir ein Mieter die Wohnung räumen oder räumen müssen, wäre ich dabei, um die Schlüssel entgegen zu nehmen und auch nach Schäden nachzusehnen, die nichts mit dem normalen Abwohnen in Verbindung zu bringen sind.

Ich koennte mir vorstellen, dass die Vormieter den Sinti und Roma die Schlüssel verkauft haben.
Kommentar ansehen
28.11.2013 07:54 Uhr von Counterfeit
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Haus besetzen schön und gut...kann ich ja noch verstehen....aber warum muss man sich dann wie der letzte asoziale Arsch benehmen und alles verwüsten und vollmüllen? geht mir nicht in den Kopf...
Kommentar ansehen
28.11.2013 08:51 Uhr von Brem
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Einfach nur dumm.

Wenn alte Mieter raus geklagt werden müssen, was mach ich dann als erstes? Zylinder auswechseln!!!

[ nachträglich editiert von Brem ]
Kommentar ansehen
28.11.2013 08:59 Uhr von Boon
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Wäre mal interessant, wenn diese "zigeuner" (ja böses wort...mein gott...) ihren eigenen staat hätten, was dann dort passiert.

Arbeits-, integrations-, lernunwillig. Kein Land auf dieser Welt, dass nicht Probleme mit ihnen hat. Irgendwann müssen die grünen Scheuklappen mal fallen und man muss das Problem ansprechen - diese Leute wollen einfach nicht.
Ob es deutsche Mietnomaden gibt ist völlig unrelevant in diesem Fall.
Kommentar ansehen
28.11.2013 09:39 Uhr von anmen
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Ab 1. Januar ziehe ich nach Rumänien da wohnt dann eh keiner mehr.
Kommentar ansehen
28.11.2013 11:10 Uhr von Kingbee
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
@lovetv

1. Du siehst wohl zu vile von dem, was dein Nick andeutet?

2. Ich gebe dir KEIN Minus, ich nehme dir lediglich deine Mitgliedskarte zur menschlichen Gesellschaft weg und entwerte sie.
Kommentar ansehen
28.11.2013 12:22 Uhr von ksros
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
So lange sie arbeiten und ihre Steuern bezahlen.... genug der Ironie ;)
Kommentar ansehen
28.11.2013 14:23 Uhr von Kingbee
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@lovetv

You may love TV but I can only be hurt by humans. Any kind of crawling insect will simply be stumped on.

Don´t try to translate with machine, you might get too vile errors, dummy!
Kommentar ansehen
30.11.2013 02:14 Uhr von Novaspace
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
den gibts ja auch nicht.....
fest steht nur,eher lasse ich mal ne Wohnung leer stehen,als das es so endet
Kommentar ansehen
30.11.2013 09:57 Uhr von Seravan
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Frage@Gertkarlpaul

(1) Hast du schonmal Eigentum/Mietwohung von einer Zuwanderer Familie (oder politik korrekter ausgedrückt ((Flüchtlingsfamilie aus wirtschaftlich prekärer Situation im eigenen Land oder aufgrund politischer Verfolgung))) verwüstet bekommen? Wenn ja dann (2.) Frage ich mich ob du auch die andere Wange zum Treffer frei gibst?

Refresh |<-- <-   1-25/28   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?