27.11.13 20:08 Uhr
 941
 

Fußball/Champions League: FC Bayern München stellt gegen ZSKA Moskau neuen Rekord auf

Der FC Bayern München besiegt in der Championsleague den ZSKA Moskau souverän mit 1:3. Philipp Lahm musste bereits in der 28. Minute verletzt den Platz verlassen.

Die Tore kamen von Arjen Robben in der 17. Minute und Mario Götze in der 56. Minute. Durch einen Elfmeter verkürzte Moskau durch Keisuke Honda in der 60. Minute. Bereits in der 62. Minute traf Thomas Müller ebenfalls bei einem Elfmeter zum 3:1 Endstand.

Der FC Bayern München stellt dadurch einen neuen Rekord auf. Bereits zehn Spiele in Folge hat der Rekordmeister in der Championsleague gewonnen. Den bisherigen Rekord hielt der FC Barcelona mit neun Siegen hintereinander.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ouster
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Bayern München, Sieg, Rekord, Champions League, Moskau, ZSKA Moskau
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.11.2013 20:13 Uhr von Perisecor
 
+16 | -8
 
ANZEIGEN
Glückwunsch an den FC Bayern zum Sieg und für den Rekord.
Kommentar ansehen
27.11.2013 23:33 Uhr von mort76
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
void,
Neid muß man sich verdienen, er ist die aufrichtigste Form der Anerkennung.
Jede Minusbewertung ist also eigentlich eher ein Lob.
Kommentar ansehen
28.11.2013 00:09 Uhr von kostenix
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
ach leute... alle die minusklicken bei den "normalen" kommentaren, sind doch stammtisch-vollspasten...

alles nachplappern was irgendwelche alkis von sich geben, alle 20 minuten vllt auf den fernseher schauen um irgendwas mitzubekommen und dann, wenn sie was mitbekommen nur scheisse labern weil man im angetrunkenen zustand eh nur die hälfte sieht...

macht euch nix draus :D ist normal hier auf shortnews :D

an die minusklicker: ooooooooh sorry... wollte euch nix wehtun :D

[ nachträglich editiert von kostenix ]
Kommentar ansehen
28.11.2013 08:16 Uhr von robomat
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Grins die sind doch alle nur Neidisch weil unser FcBayern die Beste Mannschaft ist.Bin seit 44 Jahre Bayern Mitglied und sehr Stolz darauf.
Kommentar ansehen
28.11.2013 09:26 Uhr von Rex8
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
Ich bin BvB Fan, wieviele minus bekomme ich? :-)
Kommentar ansehen
28.11.2013 21:48 Uhr von derNameIstProgramm
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@HateKate
"komm in die gelbe Wand und wir können auch Dich von dem bösen heilen"

Darf ich dich nochmal zitieren, deine Aussage vom 1. September:

"ICH BIN KEIN BVB FAN !!!!"

Beleidigst Fans des FC Bayern, verleugnest aber selbst deine Zuneigung zum BVB? Traurig...

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?