27.11.13 19:32 Uhr
 1.123
 

Bundespolizei fährt bald neuen Volvo V60 Plug-in-Hybrid

Der Bundespolizei in Sankt Augustin (Nordrhein-Westfalen) und Pirna (Sachsen) stehen neue Dienstwagen zur Verfügung.

Sie bekommen den Volvo V60 Plug-in-Hybrid. Er hat 280 PS und wird mit einem Turbo Diesel und einem E-Motor angetrieben. Zudem besitzt der Volvo ein Spezialfahrwerk.

"Die Fahrzeuge vereinen innovative Antriebstechnik, hohe Fahrdynamik und ein einzigartiges Sicherheitsniveau - drei Faktoren, die für unsere Wahl den Ausschlag gaben", erklärte der zuständige Vertreter der Bundespolizei bei der Übergabe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Hybrid, Volvo, Bundespolizei, Volvo V60
Quelle: www.autozeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.11.2013 20:42 Uhr von Rechtschreiber
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Geldverschwendung im großen Maßstab. Mehr ist das nicht.
Kommentar ansehen
27.11.2013 21:14 Uhr von blaupunkt123
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Finde es auch eine Schande, dass ein Land nicht seine eigenen Automarken unterstützt !

Bis jetzt war es ja zum Glück noch so.
Kommentar ansehen
27.11.2013 21:25 Uhr von lilapause75
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
die neuen uniformen haben sie ja auch in polen nähen lassen,schon damals hab ich das nicht verstanden
Kommentar ansehen
27.11.2013 22:21 Uhr von majorpain
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Man wir haben in Deutschland so gute Autos und die kommen mit Volvo her.

Na ja soll der wo das entschieden hat bitte auch sein Gehalt dort hohlen.

Denke sowiso da wurde was geschmiert.
Kommentar ansehen
28.11.2013 00:12 Uhr von Dracultepes
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
Die Polizei sollte das Beste fahren und nicht etwas nur weil es aus dem eigenen Land kommt.

Das Problem haben die Russen gerade. Big Boy Putin will ein Big Boy Putin Auto aus Russland. Leider wird dort nur Schrott produziert und Big Boy Putin schmollt.

Ich kenne die Kriterien nicht für die Auswahl der Volvos. Aber es wird durchaus welche gegeben haben. Und da hat sich der durchaus hübsche V60 durchgesetzt.
Kommentar ansehen
28.11.2013 00:18 Uhr von majorpain
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Man wir haben Porsche, VW, Mercedes, BMW, Audi und da ist nichts dabei ?
Kommentar ansehen
28.11.2013 06:45 Uhr von tobsen2009
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Dracultepes @ selten so ein schmarn gelesen....
Kommentar ansehen
28.11.2013 09:10 Uhr von itsnexus
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ohne jetzt hier den verfechtern der tollen deutschen Automarken zu nahe zu treten... Das was man bei diversen ausländischen Marken geboten bekommt (z.B. ein 280PS Turbodiesel in Verbindung mit einem Elektromotor) bekommt man zwar auch in Deutschland, aber zu horror Preisen. Dazu kommt noch, dass es vermutlich einheitliche Polizeifahrzeuge in der EU geben soll, wo Volvo ziemlich weit vorne liegt...

Und nur weil wir ausländische Autos kaufen, heißt dies nicht, dass es unseren Autoherstellern nicht auch zugute kommt.
Kommentar ansehen
02.12.2013 16:10 Uhr von Dr.Eck
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein V60 Hybrid kostet mindestens 59.000 Euro in der Anschaffung .. sorry normalerweise fährt die Polizei 0815 Diesel Passat oder Insignia Kombis die in etwa bei ~30.000 Euro liegen.

Wie viel will man damit fahren das sich das rechnet ?

[ nachträglich editiert von Dr.Eck ]

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?