27.11.13 18:02 Uhr
 3.089
 

USA: Geheimnisvolle Eisscholle dreht sich wie riesige Schallplatte auf einem Fluss

Als der 73-jährige George Loegering aus dem US-Bundesstaat North Dakota mit Verwandten auf die Jagd gehen wollte, entdeckte er auf dem Sheyenne River eine riesige, kreisrunde Eisscholle, die sich langsam wie eine Schallplatte dreht. Die hat einen Durchmesser von rund 16 Metern.

Der pensionierte Ingenieur nahm ein Video auf und lud dieses ins Internet hoch.

Möglicherweise wird die Rotation von einem Strudel im Fluss verursacht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: USA, Video, Fluss, Schallplatte, Eisscholle
Quelle: frenchtribune.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Menschen mit leicht auszusprechendem Vornamen wird eher vertraut
Waschbären töten immer mehr seltene Tierarten
Müllabfuhr im All geplant

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.11.2013 18:27 Uhr von der_trompete
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Die Rotation entsteht höchstwahrscheinlich nicht durch das sichtbar fliessende Wasser im Fluss, sondern vermutlich möglicherweie unter Umständen durch einen Strudel, man weiss es nur nicht.
Kommentar ansehen
27.11.2013 20:04 Uhr von fraro
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Erst überall Kornkreise, jetzt kommen die Schallplatteneisschollen!
Kommentar ansehen
27.11.2013 20:25 Uhr von Rechtschreiber
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Welch Mysterium. N24 und Galileo streiten schon um die Rechercherechte.
Kommentar ansehen
27.11.2013 21:00 Uhr von brycer
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Mit 33 oder 45 Umdrehungen/Minute? Also LP oder Single.
Die Umdrehungszahl einer CD/DVD würde mich da mehr verblüffen. ;-P
Kommentar ansehen
27.11.2013 21:02 Uhr von wombie
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
"Geheimnisvoll"? Voellig schwachsinnige News, die Quelle hat´s richtig. Da ist rein GARNIX geheimnisvoll, lediglich selten.
Kommentar ansehen
27.11.2013 21:53 Uhr von physicist
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ähm.. nach Ansicht des Videos sollte sogar einem Grundschüler klar sein warum sich die Eisscholle dreht...

Sieht lustig aus, vor allem weil die Scholle perfekt rund ist. Aber Geheimnisvoll ist dadran mal garnix.
Kommentar ansehen
28.11.2013 09:32 Uhr von tom_bola
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
30.11.2013 18:40 Uhr von FraxinusExcelsior
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Sijamboi:

Schau dir das Video an, da ist von 50 (FünfZIG) Metern die Rede! Die News ist daher völlig korrekt!

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Menschen mit leicht auszusprechendem Vornamen wird eher vertraut
USA: Mann erhält durch Simulator Wehen und hält nur 20 Sekunden durch
Bundespräsident Steinmeier empfängt Nordkoreas Botschafter: "Kritisches Gespräch"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?