27.11.13 17:38 Uhr
 130
 

Döbeln: Unbekannte stahlen Schrott von Firmengelände

In der Nacht zum heutigen Mittwoch verschafften sich bislang unbekannte Diebe unberechtigt Zutritt zu einem Firmengelände in der Dresdner Straße in Döbeln.

Dazu zerschnitten sie einen Maschendrahtzaun und fuhren dann mit einem Transporter auf das Firmengelände. Von dort stahlen sie dann Schrott im Wert von mehr als 10.000 Euro.

Außerdem entstand am Maschendrahtzaun ein Schaden von rund 200 Euro.


WebReporter: GixGax
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Diebstahl, Unbekannte, Schrott, Gelände
Quelle: www.sz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sowjet-Offizier Stanislaw Petrow: "Mann, der die Welt rettete" ist tot
Über 220 Tote: Verheerendes Erdbeben verwüstet Mexiko-Stadt
Einbrecher stehlen bei Berliner Polizei Orden und Anstecker

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.11.2013 17:50 Uhr von T¡ppfehler
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Schrottnews.
Kommentar ansehen
27.11.2013 17:56 Uhr von desinalco
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
maschendrahtzaun...

http://www.youtube.com/...

[ nachträglich editiert von desinalco ]
Kommentar ansehen
27.11.2013 19:30 Uhr von OO88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
erzähle das bitte deiner kuh eventuell macht sie muh dazu
Kommentar ansehen
27.11.2013 23:13 Uhr von supermeier
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schrott Meckes on Tour?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Horrorvideos im Krankenhaus: diese Schwester "spielen" mit Babys
Sowjet-Offizier Stanislaw Petrow: "Mann, der die Welt rettete" ist tot
AfD-Funktionär teilt vertrauliche Polizei-Informationen mit AfD-Vorstand


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?