27.11.13 15:57 Uhr
 211
 

Homoerotisches Abenteuer: Schauspieler drehen ihre eigene Version von Kanye West Video

Die beiden Schauspieler James Franco und Seth Rogen haben nun ihre eigene Version des Musikvideos "Bound 2" von Kanye West gedreht. In diesem machen sie sich über den Musiker und dessen Freundin Jim Kardashian lustig, indem sie das Video in ein homoerotisches Abenteuer verwandelt haben.

Denn bei dem Originalvideo des Rappers gibt es mehr als genug Angriffsfläche. Die musikalische Darbietung macht es schwer, Kanye West ernst zu nehmen. Dazu haben sich der Rapper und seine Verlobte Kim Kardashian hauptberuflich nur noch auf die Klatschpresse spezialisiert.

In der "neuen" Version der Schauspieler fährt nun statt Kanye West James Franco auf einem Motorrad hinter einer kitschigen Kulisse. Und statt Kim Kardashian sitzt nun Seth Rogen nackt auf dem Motorrad neben James Franco. Durch Seth Rogens haarige Brust wird Fremdschämen zur Schadenfreude.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: WalterWhite
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Video, Schauspieler, Kim Kardashian, Kanye West, James Franco, Seth Rogen, Persiflage
Quelle: www.taz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kim Kardashian wird von Kanye West vor Gericht im Stich gelassen
Raubüberfall auf Kim Kardashian: 16 Verdächtige wurden festgenommen
Kim Kardashian erzählt erstmals über den Überfall in Paris

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kim Kardashian wird von Kanye West vor Gericht im Stich gelassen
Raubüberfall auf Kim Kardashian: 16 Verdächtige wurden festgenommen
Kim Kardashian erzählt erstmals über den Überfall in Paris


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?