27.11.13 13:39 Uhr
 311
 

"Eine Million Gitanes geraucht": Filmregisseur Helmut Dietl an Lungenkrebs erkrankt

Der berühmte deutsche Filmregisseur Helmut Dietl gab bekannt, an Lungenkrebs erkrankt zu sein.

"Im günstigsten Fall" habe er eine zehnprozentige Heilungschance, so der 69-Jährige.

Die Ärzte sind aber eher negativ eingestellt. Dietl gab an, in seinem Leben bestimmt eine Million Gitanes geraucht zu haben, aber vor sechs Jahren habe er aufgehört.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Million, Zigarette, Lungenkrebs, Helmut Dietl
Quelle: www.zeit.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.11.2013 13:45 Uhr von Marknesium
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
""Eine Million Gitanes graucht": Filmregisseur Helmut Dietl an Lngenkrebs ekrankt"

checker besoffen?
Kommentar ansehen
27.11.2013 15:44 Uhr von ted1405
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
[doppelt / gelöscht]

[ nachträglich editiert von ted1405 ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?