27.11.13 13:05 Uhr
 348
 

"Pretty Woman"-Produzent Arnon Milchan führte Doppelleben als Waffenhändler für Israel

Das Leben des Hollywood-Produzenten Arnon Milchan, der Fime wie "Pretty Woman" machte, ist offenbar selbst verfilmenswert.

Wie nun enthüllt wurde, führte er in den siebziger und achtziger Jahren noch ein anderes Leben und betätigte sich als Waffenhändler für Israel.

Der 68-Jährige sagte nun auch noch aus, dass er unter anderem von dem bereits verstorbenen Regisseur Sidney Pollack unterstützt wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Israel, Produzent, Doppelleben, Waffenhändler, Pretty Woman
Quelle: www.spiegel.de