27.11.13 12:48 Uhr
 158
 

"SmartWig": Sony meldet Patent für vibrierende Perücke an

Der Konzern Sony hat ein Patent für die so genannte "SmartWig" angemeldet.

Diese Perücke mit Ultraschall-Sensoren vibriert und hat eine Kamera sowie Laserpointer integriert. Sie kann sogar dazu benutzt werden, Körperfunktionen wie den eigenen Blutdruck zu überprüfen.

Die Hauptaufgabe dieser Perücke ist es nicht, als Haarersatz zu dienen, sondern eine Art mobiler Computer zu sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Sony, Patent, Perücke
Quelle: www.telegraph.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen