27.11.13 11:40 Uhr
 113
 

Fußball: Manchester-United-Flieger musste bei Landung durchstarten

Die Spieler des englischen Fußballclubs Manchester United hatten bei ihrer Ankunft in Köln/Bonn vor dem Champions-League-Spiel bei Bayer Leverkusen einen kurzen Schreckmoment.

Ihr Flieger musste bei Landung durchstarten, weil eine andere Maschine die Landebahn noch nicht verlassen hatte. "In Deutschland gelandet....soeben...Ich habe mich gerade erst erholt von dieser holprigen Landung", twitterte Verteidiger Rio Ferdinand.

Für ManU-Spieler ist Flugzeugfliegen nach Deutschland keine gute Erinnerung, denn 1958 starben bei einem Unglück in München-Riem acht Spieler des Vereins.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Manchester United, Landung, Flieger
Quelle: www.abendblatt.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?