27.11.13 07:44 Uhr
 939
 

Nürnberg: Chaos in Nürnberg nach Wintereinbruch

Am gestrigen Dienstag herrschte auf Nürnbergs Straßen ein Verkehrschaos. Grund waren Schneefälle und vereiste Straßen.

CSU-Fraktionschef Sebastian Brehm gibt den Servicebetrieb Öffentlicher Raum Nürnberg (Sör) die Schuld daran. "Es ist traurig, jedes Jahr aufs Neue nach dem ersten leichten Schneefall feststellen zu müssen, dass es wieder nicht geklappt hat", so Brehm.

Die "Sör" hingegen gibt dem Wetterdienst die Schuld daran. Dieser hatte nur von leichten Schneefällen gesprochen und eine Kontrollfahrt am frühen Morgen stellt noch keine Glätte fest.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Klickklaus
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Nürnberg, Chaos, Wintereinbruch
Quelle: www.nordbayern.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Arbeitsagentur verschwendet Millionen Euro bei Deutschkursen für Flüchtlinge
Kolibakterien in Edelpilzkäse entdeckt: Rückruf von Roquefort
Haribo startet Produktion in den USA: Fabrikbau im Bundesstaat Wisconin