27.11.13 06:31 Uhr
 160
 

Hamm: Polizei fahndet nach Täter, der einen Familienvater erschoss

Am Sonntagabend spielte ein 41-jähriger Familienvater in Hamm in einer Halle Tennis. Als er gerade die Bälle aufsammelte, wurde vom Vorraum der Halle aus auf ihn geschossen.

Das Opfer starb an den Schussverletzungen.

Am Dienstag suchten 60 Polizisten weiträumig den Tatort ab. Taucher suchten in einem in der Nähe liegenden Kanal nach der Tatwaffe. Die Polizei machte keine Angaben zum Tatmotiv.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Mord, Täter, Fahndung, Hamm
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Hameln: Frau, die an Auto durch Stadt geschleift wurde, kann wieder sprechen
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.11.2013 10:26 Uhr von smart1985
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Mein Beileid , sollte er einfach am falschem ort gewesen sein. Für mich klingt es eher so als wäre es ein rivale gewesen .....

Irgendwie erschreckend das es immernoch im 21 jahrhundert gewalt bereite mit menschen gibt

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?