27.11.13 06:26 Uhr
 71
 

Fußball: Die TSG Hoffenheim macht in der Saison 2012/2013 hohen Verlust

In der vergangenen Saison, als der Bundesligist 1899 Hoffenheim fast in die zweite Liga abgestiegen wäre, lief es finanziell nicht besonders gut.

Der Bundesligist machte ein Minus von 4,2 Millionen Euro. In der Saison davor konnte man noch einen Gewinn von 1,7 Millionen Euro verbuchen.

"Bedingt durch eine sportlich schwierige Saison und der für diese Spielzeit getätigten Investitionen in das Spielervermögen, konnte die Gesellschaft das positive Ergebnis des Vorjahres leider nicht wiederholen", sagte Frank Briel, Geschäftsführer Finanzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Verlust, TSG Hoffenheim
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Sandro Wagner wechselt zur TSG Hoffenheim
Fußball: Kölns Sportchef wirft mit Kaugummi gegen Hoffenheims Trainerbank
Fußball/Bundesliga: Der 1.FC Köln erreicht ein 1:1 bei der TSG Hoffenheim

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.11.2013 06:26 Uhr von mcbeer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Da braucht sich der Klub doch eigentlich keine Sorgen machen. Wenn es eng wird springt doch sowieso der Dietmar Hopp wieder ein.
Kommentar ansehen
27.11.2013 06:50 Uhr von Pantherfight
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja, weg damit...braucht keiner.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Sandro Wagner wechselt zur TSG Hoffenheim
Fußball: Kölns Sportchef wirft mit Kaugummi gegen Hoffenheims Trainerbank
Fußball/Bundesliga: Der 1.FC Köln erreicht ein 1:1 bei der TSG Hoffenheim


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?