26.11.13 20:21 Uhr
 423
 

Phillip K. Smith III.: Die Illusion einer teiltransparenten Siedlerhütte

Teils architektonischer Eingriff, teils optische Illusion ist das Projekt "Lucid Stead" des Künstlers Phillip K. Smith III. in Joshua Tree in Kalifornien.

Durch geschicktes Anbringen von Spiegeln an einer 70 Jahre alten Siedlerhütte vermittelt er die Illusion eines zum Teil transparenten Holzhauses.

Installationen von LED-Beleuchtung bringen die Fenster und Türen in der Nacht zum Illuminieren.


WebReporter: montolui
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kunst, Architektur, Illusion
Quelle: www.thisiscolossal.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Niedersachsen:"Lüttje-Lage-Welttag" erstmals gefeiert
Jugendwort des Jahres ist "I bims"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.11.2013 20:26 Uhr von DieTechFunktioniert
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
uh ja, er hat ein paar spiegel drangeklatsch, damit die den klaren himmel reflektieren - sorry, aber das ist sowas von lame. schaut euch mal an, was dali mit spiegeln (und echter kunst) so angestellt hat. nur weil es bisher jedem halbwegs begabten menschen zu dumm und uninspiriert war, sowas zu machen, heist noch lange nicht, dass es eine news wert wäre.
in photoshop gehört sowas zu den grundkenntnissen. und der hat´s halt mit spiegeln gemacht. wäre vor 100 jahren noch toll gewesen - aber heutzutage? abfuck.

[ nachträglich editiert von DieTechFunktioniert ]
Kommentar ansehen
26.11.2013 20:34 Uhr von DieTechFunktioniert
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
und das wirklich üble: wenn man mal reinzoomt und die spiegel mit dem hintergrund vergleicht, liegen die auf unterschiedlicher höhe! auch noch gepfuscht!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?