26.11.13 18:44 Uhr
 286
 

Yahoo drängt Mitarbeiter, endlich den eigenen E-Mail-Service zu nutzen

Ein hausinternes Yahoo-Memo offenbart: Nur 25 Prozent der Yahoo-Mitarbeiter verwenden den hauseigenen E-Mail-Service. Der Rest benutzt lieber Outlook des Konkurrenten Microsoft.

Der Blog "AllThingsD", der das Yahoo-Memo veröffentlichte, nennt es selbst hämischerweise "Best Memo ever!"

Denn in dem Memo zieht das Yahoo-Management auch über Outlook her. Es sei ein "Anachronismus der längst verstorbenen 90er PC-Ära", stamme also aus der Prä-Internet-Ära. Dementsprechend wird mit Floskeln wie "Yuppie-Dinosaurier-Eltern" oder "T-Rex" gearbeitet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Justus5
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Yahoo, Mitarbeiter, E-Mail, Service, Mail
Quelle: www.ecmguide.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Staatstrojaner zur Überwachung bald erlaubt
Im Kampf gegen Klickfallen im Internet
Massive Probleme bei "Pokémon Go"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.11.2013 16:48 Uhr von Justus5
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Danke, The_Insaint, für diesen brillianten Hinweis.... ;)
Kommentar ansehen
09.12.2013 23:04 Uhr von Quality
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
lol selbst wenn die eigegenen mitarbeiter nicht wollen

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: AfD nimmt Pegida-nahen Kandidaten mit NSU-Kontakten aus dem Rennen
Nach BGH-Urteil: Kaum Chancen auf Schmerzensgeld für Brustimplantat-Opfer
VW-Abgasaffäre: Weltweite Fahndung nach Managern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?