26.11.13 17:55 Uhr
 208
 

Es wird keine Fortsetzung von Claudia Schiffers Show "Fashion Hero" geben

Der Fernsehsender ProSieben teilte jetzt mit, dass es keine Fortsetzung von Claudia Schiffers Show "Fashion Hero" geben wird.

Am morgigen Mittwoch wird die letzte Sendung von "Fashion Hero" ausgestrahlt.

Das Aus für die Show kam allerdings nicht unerwartet, weil die Einschaltquoten zur Primetime zu schwach waren. Danach hatte ProSieben die Sendung nur noch nach 22 Uhr präsentiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Show, Fortsetzung, Fashion Hero
Quelle: www.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Game of Thrones"-Star Iwan Rheon wird für Marvels "Inhumans" gecastet
Im Jahr 2016 gab es einen Rekord an weiblichen Protagonisten in Filmen
Ex-"DSDS"-Star Menowin Fröhlich zu Gefängnisstrafe verurteilt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.11.2013 18:06 Uhr von Borgir
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
OH Gott, was mach ich jetzt nur....das Leben ist vorbei...
Kommentar ansehen
26.11.2013 18:10 Uhr von Rammar
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
wunderbar, ich habs sehr unterstüzt... jedes mal wenn es los ging habe ich den sender gewechselt ;)
Kommentar ansehen
26.11.2013 21:42 Uhr von Katerle
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
das format ist abgeluscht - also kein verlust
Kommentar ansehen
21.02.2014 17:53 Uhr von Nidan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich fand das Format an sich nicht schlecht und war auch überrascht, dass ein großer Bekleidungshersteller wie s.Oliver sich in einem großen TV Format als Einkäufer und Partner der Show mitwirkte (für mich optisch sehr gelungen sind die schicken Anzüge unter http://www.soliver.de/...). Doch die junge Zielgruppe der TV Zuschauer ( im Schnitt bis 35 Jahre alt) schaut sich andere Sendungen an als die Modeschnitte der Designer zu begutachten.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?