26.11.13 17:42 Uhr
 196
 

Wuppertal: Weltbekannte Schwebebahn nimmt den Betrieb wieder auf

Am kommenden Samstag wird die weltbekannte Wuppertaler Schwebebahn ihren Betrieb wieder aufnehmen.

Allerdings gibt es vorher noch einen Ortstermin, der am morgigen Mittwoch stattfindet. Dabei wird überprüft, ob die Wuppertaler Stadtwerke ordentlich gearbeitet haben.

Vor sechs Wochen war der Betrieb der Schwebebahn in Wuppertal (Nordrhein-Westfalen) infolge eines Unglücks (ShortNews berichtete) eingestellt worden.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Betrieb, Wuppertal, Schwebebahn
Quelle: www.ruhrnachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rührende Anzeige erfolgreich: Einsamer alter Mann findet Platz für Weihnachten
Bis 2020 sollen 40.000 Flüchtlinge an deutschen Unis eingeschrieben sein
Berlin: Einsamer Rentner sucht Weihnachtsfamilie zum mitfeiern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.11.2013 17:44 Uhr von SergejFaehrlich
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Endlich.. der Ersatzverkehr (hoffnungslos überfüllte Busse) ist nicht auszuhalten.
Kommentar ansehen
26.11.2013 19:12 Uhr von GoldenIsis
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Naja, mal wieder typisch Wuppertaler. Jammern was das Zeug hält!! Schon mal überlegt das es wohl kein Verkehrsmittel gibt das unfallfreier unterwegs ist als die Schwebebahn! Seit stolz darauf das es die Schwebebahn gibt!
Kommentar ansehen
09.12.2013 21:02 Uhr von Karl-Paul-Otto
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@GoldenIsis: Bei Personen heisst es "Seid", seit wann bist du mit der Schule fertig?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?