26.11.13 17:14 Uhr
 3.133
 

London: 92-Jähriger durfte keinen Wodka kaufen, weil er keinen Ausweis dabei hatte

Ein 92-Jähriger aus London sieht zwar jünger aus als er ist, aber unter 18 garantiert nicht.

Dennoch durfte Tony Ball keinen Wodka in einem Tesco-Supermarkt kaufen, weil er seinen Ausweis vergessen hatte.

Zunächst dachte er, die Kassiererin macht ein Witz, doch sie antwortete trocken: "Wir dürfen keinen Alkohol an Minderjährige verkaufen".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: London, Ausweis, Wodka
Quelle: metro.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Mann will Schlüssel aus Gully fischen und bleibt kopfüber stecken
Kleinenbroicher Therme: Gestürzte Frau klagt wegen zu viel Nebel in Dampfbad
Hysterische Air-Asia-Besatzung löst Todesangst bei Passagieren aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.11.2013 21:57 Uhr von Katerle
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
die briten haben mitunter einen sehr derben humor

könnte auch sein das die verkäuferin einfach nur bekannt werden wollte
Kommentar ansehen
27.11.2013 03:26 Uhr von Darkara
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, wer weiß. Vielleicht gibts da ja sowas wie "Faltencreme" wodurch 17 Jährige wie 92 aussehen... *kopfschüttel...*
Kommentar ansehen
27.11.2013 14:51 Uhr von sooma
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Im Land der 1000 Gendefekte hätte das durchaus ein Teenager sein können! Braves Mädchen.
Kommentar ansehen
28.11.2013 11:23 Uhr von SpEeDy235
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
übel aber auch für die Verkäuferin, man kann doch sehen das jemand Ü18 oder Ü21 ist. Ich denke mal in England ist das ab 18 der Fall. Er sah mit Sicherheit nicht wie minderjährig aus, das geht ganz klar auf die Kappe der Verkäuferin.
Kommentar ansehen
30.11.2013 15:07 Uhr von moloche
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
war bei mir im Mediamarkt auch so ähnlich..deutlich über 18 :)
Wurde auch nach dem Ausweis gefragt..ich " aeh..sieht man doch das ich deutlich über 18 bin"
Verkäuferin: "ja, aber die Vorschrift ist immer zu fragen"
Kommentar ansehen
03.12.2013 12:46 Uhr von Sirigis
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Laut letztem Absatz in der Quelle war es doch ein Scherz, allerdings einer, der nicht verstanden wurde.
Kommentar ansehen
03.12.2013 22:32 Uhr von banera
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
nettes komplimet an einen alten herrn :))
Kommentar ansehen
05.12.2013 13:39 Uhr von tommlinger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oh mann...ja wer weiß...am ende nur ne maske, krankheit oder schminke!!!...lol
Kommentar ansehen
07.12.2013 04:54 Uhr von amaxx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gleiches recht für alle!!! soll ja keiner benachteiligt werden!!
ich kenne zig mädels, weit über 18, die hierzulande ihre ID vorzeigen müssen und wegen dieser sonderbehandlung angenervt sind.

hab ähnliches mal in australien erlebt, da durfte ein paar - ca 45 jahre alt - nicht in ne bar gehen, weil sie ihre ID nicht dabei hatten, diskussion zwecklos, ist halt gesetz

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland reduziert den Export von Rüstungsgütern in die Türkei
Wien: Frau muss wegen Verhüllungsverbot Strafe zahlen - Sie trug einen Schal
Nackarsulm: WC zu langsam geputzt - Mit Thermoskanne Reinigungskraft geschlagen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?