26.11.13 12:10 Uhr
 428
 

Marsrover "Curiosity" arbeitet nach Elektronik-Panne wieder

Beim Marsrover "Curiosity" gab es Schwierigkeiten mit der Elektronik, daher stand der Rover kurzzeitig einige Tage still (ShortNews berichtete).

Am vergangenen Wochenende wurde die Panne dann behoben und "Curiosity" konnte seine Arbeit auf dem Mars fortsetzen.

Das gab die US-Raumfahrtbehörde NASA jetzt bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Panne, NASA, Curiosity, Elektronik, Marsrover
Quelle: www.suedostschweiz.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dortmund: Studiengang "Flüchtlingshilfe" ins Leben gerufen
US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Kinderwunsch: Tausende Frauen kaufen Eizellen im Ausland