26.11.13 10:52 Uhr
 654
 

Australien: Dieser Autofahrer bekommt den Schreck seines Lebens

Den Schock ihres Lebens erlebten wohl jetzt zwei Männer in Australien, die zusammen in einem Wagen unterwegs waren.

Denn plötzlich tauchte eine Giftschlange außen an der Windschutzscheibe auf. Versuche sie mit dem Scheibenwischer zu verjagen, schlugen fehl. Das Tier schlängelte sich dann zum Seitenfenster und suchte einen Weg ins Innere des Wagens.

Der Fahrer beschloss Gas zu geben, damit die Schlange abfällt. Das geschieht allerdings erst nach einigen Minuten Fahrt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Australien, Autofahrer, Schlange, Schreck
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Westfalen: Fahrer rast dreimal innerhalb von vier Stunden in gleiche Radarfalle
Irak: Drei IS-Terroristen von Wildschweinen zu Tode getrampelt
Mann in Gorilla-Kostüm kroch den Londoner Marathon mit

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.11.2013 20:29 Uhr von OO88
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
ein ausi bekommt da keinen schreck , muss wohl ein deutcher gewesen sein ( natürlich mit sandalen , kurzer hose , dicker wampe und ein lächeln im gesicht da nicht 250 leute auf nen qm leben )

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gregg Popovich, Star-Trainer in der NBA. gibt 5.000 Dollar Trinkgeld
Asylsuchende: Fast alle Syrer bekamen in Deutschland Asyl
Stralsund: 14-Jähriger betrinkt sich auf Schulhof bis zur Alkoholvergiftung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?