26.11.13 08:19 Uhr
 521
 

Bremen: Gefängnis muss aus Mangel an Gefangenen kompletten Trakt schließen

"Zimmer frei" heißt es immer öfter in der JVA Oslebshausen in Bremen. Denn dort fehlen immer mehr Gefangene.

2002 saßen noch 782 böse Buben hier ihre Strafe ab, momentan sind es nur noch 590. Eine von vielen Erklärungen: Die Bevölkerung wird immer älter und friedlicher. Auch verhängen die Richter bei kleinen Delikten immer seltener Gefängnisstrafen.

Da Bremen finanziell ziemlich klamm ist, soll im kommenden Jahr ein kompletter Trakt geschlossen werden.


WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Gefängnis, Bremen, Mangel
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition
SPD will Basis über mögliche Regierungsbeteiligung abstimmen lassen
AfD und FDP drängen auf Begrenzung von Familiennachzug

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.11.2013 10:10 Uhr von dagi
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
solange es hier für totschlag vergewaltigung kindesmißbrauch und überfall bewährung gibt werden in der BRD weiter die gefängnisse leer gehalten !! ist alles so gewollt, sonst würde es ja geändert !!
Kommentar ansehen
26.11.2013 13:12 Uhr von quade34
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die Richter sanieren Bremens Haushalt. Man muß das positiv sehen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Art von Cyanobakterien kann 90 Prozent Krebszellen im Körper töten
Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?