26.11.13 08:03 Uhr
 2.762
 

Saudi-Arabien: Eine Zigarette führt zur Scheidung nach nur drei Monaten

Eine einzelne Zigarette führte jetzt in Saudi-Arabien zu einem kuriosen Zwischenfall.

Diese einzelne Zigarette fand ein Mann bei seiner Frau. Das machte ihn so wütend, dass er nach nur drei Monaten Ehe die Scheidung einreichte.

Die Frau beteuerte mehrfach, dass ihr die Zigarette nicht gehörte. Auch Vermittlungsversuche der Verwandten konnten den Mann nicht umstimmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Zigarette, Scheidung, Saudi-Arabien
Quelle: www.dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Hitlercode auf Kinderkarussell
Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.11.2013 08:07 Uhr von blade31
 
+15 | -5
 
ANZEIGEN
hoffentlich wird die Frau jetzt nicht gesteinigt oder ausgepeitscht...
Kommentar ansehen
26.11.2013 10:23 Uhr von kingoftf
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
Was für Neandertaler.
Kommentar ansehen
26.11.2013 14:07 Uhr von Schnulli007
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Bekommt er jetzt den Preis für die Braut zurück: die zwei Kamele und fünf Schafe?

[ nachträglich editiert von Schnulli007 ]
Kommentar ansehen
26.11.2013 23:08 Uhr von demokratie-bewahren
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Ist halt Saudi Arabien, streng muslimisch, heftiger Förderer des Islam im Westen.Erstaunlicherweise konvertieren aber sowieso meist Akademikerinnen über 30, aus welchen Gründen auch immer. Aber der Trieb zur Unterwerfung gehört eben auch zum Muster menschlichen Verhaltens und wenn es der Wille des/der Betroffenen ist, so ist es das gute Recht es zu tun, zumindest bei uns, in vielen muslimschen Ländern steht auf Abfall vom Islam ja die Todesstrafe. Andere Länder andere Sitten.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN