26.11.13 06:23 Uhr
 185
 

Papst Franziskus beendet "Jahr des Glaubens": "Jesus ist Zentrum der Geschichte"

Zum Abschluss des "Jahres des Glaubens" erklärte Papst Franziskus bei der öffentlichen Messe zum Christkönigsfest auf dem Petersplatz, dass "Jesus Christus im Zentrum der Geschichte der Menschheit und das Zentrum im Leben eines jeden Christen sei".

Wenn die Gläubigen Christus als Zentrum ihres Leben anerkennen würden, dann würden auch die dunkelsten Momente hell erleuchtet und die Hoffnung auf Besserung würde sichtbar. Dränge man seinen Glauben und Jesus jedoch an den Rand seines Lebens, würde dies den Menschen schaden.

Bei dieser Messe wurden auch die Reliquien des Apostels Petrus präsentiert (ShortNews berichtete) und der Pontifex übergab insgesamt 36 Repräsentanten aus 18 Ländern sein Schreiben zum "Jahr des Glaubens" mit dem Titel "Evangelii gaudium" (Die Freude des Evangeliums).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blonx
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Papst, Geschichte, Papst Franziskus, Jesus
Quelle: de.radiovaticana.va

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papst Franziskus erlaubt Priestern, Abtreibungen zu vergeben
Vatikan: Papst Franziskus schließt Heilige Tür
Papst Franziskus erhält für "Nächstenliebe" den Bambi

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.11.2013 07:12 Uhr von Shifter
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
grimms märchen ebenfalls und die sind alle glaubhafter und besser als der religiöse schwachsinn der kirchen dieser welt
Kommentar ansehen
26.11.2013 09:02 Uhr von Kristalin
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Jahr der Wahnvorstellungen^^
Kommentar ansehen
26.11.2013 13:42 Uhr von maxyking
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Na wenn das Jahr des Glaubens vorbei ist dann könne ja alle endlich damit aufhören. Ich wusste schon immer das das nichts Langfristiges ist.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papst Franziskus erlaubt Priestern, Abtreibungen zu vergeben
Vatikan: Papst Franziskus schließt Heilige Tür
Papst Franziskus erhält für "Nächstenliebe" den Bambi


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?