25.11.13 19:59 Uhr
 177
 

Ukraine: Julija Timoschenko tritt wegen EU-Abkommen in unbegrenzten Hungerstreik

Die inhaftierte ukrainische Oppositionspolitikerin Julija Timoschenko ist in einen unbegrenzten Hungerstreik getreten.

Bis die Regierung nicht das Assoziierungsabkommen mit der Europäischen Union unterzeichne, werde sie weder essen noch trinken.

"Als Zeichen der Einheit mit Euch trete ich in den unbegrenzten Hungerstreik, um Janukowitsch zur Unterzeichnung des Abkommens aufzufordern", heißt es in einem Schreiben Timoschenkos.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: EU, Ukraine, Abkommen, Hungerstreik, Julija Timoschenko
Quelle: www.spiegel.de