25.11.13 18:39 Uhr
 64
 

Frankfurter Börse: DAX stand noch nie so hoch wie heute

Zum Start in die neue Handelswoche erreichte der Deutsche Aktienindex (DAX) den höchsten Wert seit seinem Bestehen. Ausschlaggebend war die Einigung im Atomkonflikt mit dem Iran, die dafür sorgte, dass die Ölpreise deutlich nachgaben.

Im Handelsverlauf kletterte der deutsche Leitindex bis auf 9.323,44 Punkte und erreichte damit einen neuen Höchstwert. Zum Handelsende notierte der DAX dann bei 9.299,95 Zählern, auch das war ein Rekordwert.

Der MDAX gewann 0,5 Prozent auf 16.229,59 Stellen hinzu und für den TecDAX ging es um 0,8 Prozent auf 1.145 Zähler aufwärts.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Börse, DAX, Frankfurter Börse
Quelle: www.handelsblatt.com