25.11.13 16:55 Uhr
 64
 

FIFA ordnet beim irakischen Fußballverband IFA Neuwahlen an

Nachdem der internationale Sportgerichtshof CAS die Wahlen 2011 beim irakischen Fußballverband IFA für ungültig erklärt hatte, weil gegen die FIFA Regeln verstoßen wurden, reagierte der Weltverband.

Die FIFA ordnete an, bis zum 20. Januar 2014 Neuwahlen im Irak durchzuführen.

IFA-Vizepräsident Abdulkhaliq Massud bejahte das gegenüber der Nachrichtenagentur "AFP".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FIFA, IFA, Neuwahlen, Fußballverband
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Julian Nagelsmann steht auf Frauenfußball: Die "heulen viel weniger rum"
Rad: Zuschauer bespuckt Chris Froome bei Tour de France
Fußball: Mesüt Özil fordert von Arsenal London 20-Millionen-Euro Jahresgehalt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.11.2013 17:48 Uhr von ZzaiH
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
genau wo kommen wir denn da hin, wenn es korruption bei einem FIFA-Mitglied gibt...omg lol...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Präsident Donald Trump erwägt eine Selbstbegnadigung
Frankreich: Tabakhändler verhüllen aus Protest hunderte Radarfallen
Rio de Janeiro: Sohn von syrischem Machthaber nimmt an Mathematik-Olympiade teil


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?