25.11.13 14:38 Uhr
 3.172
 

PC-Spiel über Schulmassaker empört die USA

Ein ehemaliger US-Einwohner hat tatsächlich ein Computerspiel über ein Schulmassaker entwickelt.

Das Indie-Spiel basiert auf Flash und thematisiert den Amoklauf der Sandy Hook Elementary School im amerikanischen Newton/Connecticut aus dem Jahr 2012.

Für den Macher sei dies eine Mahnung aufgrund der Tatenlosigkeit und der wenigen Änderungen nach dem Massaker. Politiker, Einwohner und Verwandte von Opfern zeigen sich betroffen und empört.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JonnyKnock
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: USA, Spiel, Empörung, PC-Spiel, Schulmassaker
Quelle: www.spieleradar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen
Erster Führerloser Flieger im Betrieb
E-Mail-Anbieter im Vergleich: Stiftung Warentest kritisiert Gmail und Outlook

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.11.2013 14:55 Uhr von TyranosaurusPex
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Gabs damals über den Amoklauf an der Columbine Highschool auch. Super Columbine Massacre RPG hieß das Spiel.
Kommentar ansehen
25.11.2013 15:16 Uhr von Birther
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
Der Link zum Spiel http://swfchan.org/...
Kommentar ansehen
25.11.2013 17:03 Uhr von Cobar2k10
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Pico ist auch immer wieder schön zu spielen ^^
http://www.fcothfresen.de/...
Kommentar ansehen
25.11.2013 17:31 Uhr von lopad
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
"Politiker, Einwohner und Verwandte von Opfern zeigen sich betroffen und empört."

Vermutlich die selben Leute die gegen eine verschärfung der Waffengesetze waren?

Wer will sich schon das Grundrecht auf Halbautomatische Sturmgewehre nehmen lassen!
Kommentar ansehen
25.11.2013 20:29 Uhr von Johnny Cache
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Es hat schon seinen Grund warum sowas immer wieder in Schulen passiert, aber selbstverständlich sind immer alle anderen Schuld. Und solange niemand etwas die Ursachen unternimmt wird das auch immer wieder passieren... und wie immer einige gar nicht so unschuldige treffen.
Kommentar ansehen
26.11.2013 04:13 Uhr von Zxeera
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
Also, ich habe ja nichts gegen Egoshooter, die ja schon verpöhnt, aber dass jetzt schon Massakerspiele entwickelt werden, ist die Höhe. Was wollen die Ersteller denn damit sagen.
Schüler metzelt eure Mitschüler und Lehrer ab, lernt ihr mehr bei, als im Unterricht, oder was soll das?
@Johnny Cache
Da stimme ich dir zu. Da hast du völlig recht, aber gleich deswegen ein Spiel rauszubringen, ist auch nicht der richtige Weg.

[ nachträglich editiert von Zxeera ]
Kommentar ansehen
26.11.2013 08:14 Uhr von Botlike
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Zxeera
Schau dir das "Spiel" erstmal an, bevor du was darüber sagst. Das hat nicht viel mit Egoshooter zu tun^^
Kommentar ansehen
26.11.2013 09:09 Uhr von pjh64
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Spiel ist langweilig, hat nicht annährend etwas mit einer realistischen Darstellung zu tun, und sich darüber aufzuregen, und von Verherrlichung zu reden, ist absolut überbewertet. Da steckt mal 0 Spaßfaktor in diesem Spiel.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?