25.11.13 14:13 Uhr
 5.302
 

Pflicht ab Januar: Hunderttausende lehnen elektronische Gesundheitskarte ab

Ab 1. Januar 2014 gilt nur noch die neue elektronische Gesundheitskarte und nicht mehr die alte Krankenkasse-Karte bei Arztbesuchen.

Doch immer noch verweigern Hunderttausende von Deutschen diese Chipkarte mit Lichtbild.

Die Verweigerer werden dennoch behandelt. Sie müssen sich aber darauf einstellen, dass der Arzt die elektronische Karte innerhalb von zehn Tagen sehen will. Tut der Patient dies nicht, muss er eventuell privat die Rechnung zahlen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Arzt, Krankenkasse, Pflicht, Januar, Gesundheitskarte
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck
Seit 1970 hat sich Zahl der Krebsneuerkrankungen in Deutschland verdoppelt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

32 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.11.2013 14:23 Uhr von Hirnfurz
 
+19 | -7
 
ANZEIGEN
„Ich liebe dich, mich reizt deine schöne Gestalt;
Und bist du nicht willig, so brauch’ ich Gewalt.“
Kommentar ansehen
25.11.2013 14:39 Uhr von Ich_denke_erst
 
+45 | -15
 
ANZEIGEN
Ich finde die neue Karte gut - es gibt s.g. mobile ethnische Minderheiten von denen 20 Mitglieder mit einer Karte zum Arzt gehen. Das entfällt damit in Zukunft.
@Jauchegrube: Lass es mich wissen wenn es soweit ist. Ich komme dann und nehme dich beim Wort!
Kommentar ansehen
25.11.2013 14:41 Uhr von Bud_Bundyy
 
+10 | -20
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
25.11.2013 14:57 Uhr von Atatuerke
 
+27 | -2
 
ANZEIGEN
was hier in den News steht ist völliger Blödsinn.
Im Gesetzt steht:

§ 19.1: Zum Nachweis der Anspruchsberechtigung ist der Versicherte verpflichtet, eine elektronische Gesundheitskarte gem. § 291 Abs. 2a SGB V vorzulegen.

Dann, und nur dann, wenn er eine hat. Hat er, aus welchen Gründen auch immer, keine, dann folgt

§ 19.2: Solange die elektronische Gesundheitskarte noch nicht an den Versicherten ausgegeben worden ist, ist der Versicherte verpflichtet, (…) die Krankenversichertenkarte gem. § 291 Abs. 2 SGB V vorzulegen.

Wenn man also eine alte Versichertenkarte hat, die bis 2020 gültig ist, dann kann man die auch nächstes Jahr noch verwenden. Das, was die Krankenkassen verbreiten, und was diverse Nachrichtenagenturen unrecherchiert nachplappern, kann man getrost ignorieren.
Kommentar ansehen
25.11.2013 15:00 Uhr von keineahnung13
 
+6 | -8
 
ANZEIGEN
ich finde die Gut... vorallem wenn dann alle Akten gleich drauf sind und wenn du mal zu einem anderen Arzt musst gleich alles hätte und nicht am Ende was falsches Diagnostieziert.....

Also ka was die haben.... und beim Artzt sind heutzutage eh alle Akten elektronisch (jedenfalls bei den jüngeren) und der könnte theoretisch auch gehackt werden....
Kommentar ansehen
25.11.2013 15:10 Uhr von Atatuerke
 
+5 | -19
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
25.11.2013 15:16 Uhr von ThomasHambrecht
 
+19 | -4
 
ANZEIGEN
Ich warte auf den Tag, wo man bei der Jobsuche beim Arbeitgeber die neue Karte vorzeigen muss. Damit die Personalabteilung gleich mal die Karte durchziehen kann. Bei einer größeren Firma haben die dann sicher eine "medizinische" Stelle die das auslesen darf.
Hinter der Karte steckt ein hohes Missbrauchspotential.
Kommentar ansehen
25.11.2013 15:33 Uhr von Maika191
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Bei mir steht drauf, gültig bis 06/17. Mach mich gerne mit denen dann rum.

Was mich aber interessiert, ist die für Kinder auch Pflicht? Also jetzt für einen 2jährigen und einen 5jährigen.
Find dazu nix im Internet.
Kommentar ansehen
25.11.2013 15:59 Uhr von Macinally
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Maika191,

für Personen unter 15 Jahre ist das Foto nicht erforderlich.
Kommentar ansehen
25.11.2013 16:55 Uhr von georgygx
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
So ein Blödsinn.
Die Karte ist NICHT Pflicht !!!!
Aber die Krankenkassen müssen vom Gesetz her eine Quote erfüllen.
Glaube die lag bei 70% aber bin mir nicht sicher.

Wer eine hat, gut, wer nicht, auch gut.
Lasst euch keinen Müll einreden
Kommentar ansehen
25.11.2013 17:09 Uhr von DesWahnsinnsFetteKuh
 
+2 | -17
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
25.11.2013 17:17 Uhr von Crawlerbot
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Was hier wieder für ein Scheiß gelabert wird.

Ob da ein Scheiß Foto drauf ist oder nicht ändert nichts an der Krankenkassenkarte.

Auch eure Krankendaten werden schon im Internet gehandelt, also egal.
Kommentar ansehen
25.11.2013 17:30 Uhr von Hallominator
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Atatuerke hat in seinem Kommentar irgendwie das beste Argument. Da lässt sich nicht viel dran rütteln, wenn die Paragraphen nunmal so aussehen.
Kommentar ansehen
25.11.2013 17:39 Uhr von micha0815
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@ DesWahnsinnsFetteKuh

was ist du den für ein schwachmat?
Kommentar ansehen
25.11.2013 17:40 Uhr von DesWahnsinnsFetteKuh
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
Crawlerbot, genau,

gebt einfach auf.
Kommentar ansehen
25.11.2013 17:53 Uhr von jupiter_0815
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@DesWahnsinnsFetteKuh

Tu quoque !!!

Wozu Du aufrufst klingt eher wie ein präventives Argumentum ad hominem ein klein bisschen den Brunnen vergiften....

Aber ich muß Crawlerbot recht geben.

Was hat zum beispiel Dein Post von vorhin mit der Karte zu tun? Das mit ....Ausländer usw... ?



[ nachträglich editiert von jupiter_0815 ]
Kommentar ansehen
25.11.2013 17:58 Uhr von DesWahnsinnsFetteKuh
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
Nein ich kippe nur frisches wasser rein.
Und glaube mir, ich fühle mich nicht wohl dabei.

Edit: Ausserdem rufe ich nicht auf, das machen nur Provokateure.

[ nachträglich editiert von DesWahnsinnsFetteKuh ]
Kommentar ansehen
25.11.2013 18:08 Uhr von jupiter_0815
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@DesWahnsinnaFetteKuh 17:58

Mehr kommt nicht von Dir? Schwach... Du provozierst nicht?

Moment was ist denn Deine Aussage...

...Die Scheiss Ausländer nehmen uns die Warteplätze beim Arzt weg.....

Stimmt, Du provozierst nicht Du Hetzt....

[ nachträglich editiert von jupiter_0815 ]
Kommentar ansehen
25.11.2013 18:08 Uhr von DarkBluesky
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
wenn man sich wegem Seines Bildes Schämt, sollte man seinen Prsonalausweis zücken, da ist auch ein Bild drauf, aber nicht den Grauen Führerschein ( Kraftfahrzeug bewegungs erlaubniss). Weil da haben einige noch die NS Jacke an.
Kommentar ansehen
25.11.2013 19:03 Uhr von The Roadrunner
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
hab auch solch Diskussion gehabt, weil ich mein Foto verweigere; die Dame von der Krankenkasse am Telefon: aber sie muessen das, das steht so im Gesetz.
Ich: 1. haben _SIE_ mich noch nie gesehen, weil der Vertragsabschluss auch nur per Post gemacht wurde und
2. waren es die Krankenkassen, die die Änderung des Gesetzes veranlasst haben; jetzt damit zu kommen, dass es dort stünde und man die Schuld dieer Pflicht beim Gesetzgeber suche, sei ja wohl ne Lüge.
...
Ruhe war.
Kommentar ansehen
25.11.2013 19:57 Uhr von DesWahnsinnsFetteKuh
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
@Jupiter_0815

Da is noch ein Satz drüber.
Kommentar ansehen
25.11.2013 19:58 Uhr von The Roadrunner
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
@Neu: nur komisc, die Bahn laesst mich mit Bahncard 50 auch ohne Foto fahren - verlangt einfach den Personalausweis dazu - weiso funktioniert das da und warum muss die Krankenkasse unnoetig Daten erheben?
Gerade unter dem Gesichtspunkt, das eh nix sicher ist und jeder weiss, dass es immer schwarze Schafe gibt, die Schindluder treiben.
Darfst mal nach den Terraherz-Scanner der US-Flugplätze googlen; selbst da tauchten ´Nacktbilder´ auf obwohl behauptet wurde ... Also gilt es Daten zu vermeiden.
Kommentar ansehen
25.11.2013 22:09 Uhr von jupiter_0815
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@DesWahnsinnsFetteKuh

Ja, da ist noch ein Satz darüber. Aber spricht " ich_denke_erst " in seinem Post davon das mit einer Versicherten Karte eventuell mehrere ausländische Gäste zum Arzt gehen. Deine " Übersetzung "

..... Die Scheiss Ausländer nehmen uns die Warteplätze beim Arzt weg....

Hat mit seinem Text und seiner Aussage absolut nichts zu tun....
Kommentar ansehen
26.11.2013 01:57 Uhr von DesWahnsinnsFetteKuh
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
:D Du denkst wirklich es gibt nur Ausländer ohne Versicherung? Warum?
Kommentar ansehen
26.11.2013 02:09 Uhr von y0h0
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich kann diese Aufregung nicht nachvollziehen. Habt ihr mal die Daten so einer Karte am PC ausgelesen? Da sind mangels Speicherplatz überhaupt keine persönlichen Krankheitsbilder vermerkt, lediglich die Abrechnungsdaten zwecks schneller DV-unterstützten Abfertigung in der Arztpraxis. Man sollte nicht immer jede Panikmache in den Medien glauben :-)

Refresh |<-- <-   1-25/32   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?