25.11.13 13:53 Uhr
 625
 

Bill Gates setzt 100.000 Dollar zur Entwicklung des "Kondoms der Zukunft" aus

Der Microsoft-Gründer Bill Gates investiert viel Geld in die AIDS-Hilfe und setzte nun 100.000 Dollar aus, die dazu beitragen sollen, ein "Kondom der Zukunft" zu entwickeln.

Die Bill & Melinda Gates Foundation versprach diese Summe denjenigen Forschern, die einen entscheidenden Beitrag zu dem Problem finden.

Viele Männer empfänden ein Kondom immer noch als lusthemmend und finden zudem die Handhabung zu kompliziert. Die Forscher sollen dies nun ändern und ein "Superkondom" entwickeln.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Dollar, Zukunft, Entwicklung, Bill Gates
Quelle: www.n24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.11.2013 16:13 Uhr von Danymator
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Das ist kontraproduktiv - im Sinne der Verhütung ;)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?