25.11.13 12:26 Uhr
 347
 

American Music Awards: Lady Gaga und R. Kelly simulieren Sex im Weißen Haus

Bei den American Music Awards lieferten Lady Gaga und R. Kelly einen heißen Auftritt ab, bei dem beide Sex an einem pikanten Ort simulierten: dem Weißen Haus.

Beide spielten die Rollen von John F. Kennedy und Marilyn Monroe nach.

Die Superstars veröffentlichen ihren gemeinsamen Song "Do What U Want" ("Mach was du willst") vor Kurzem.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sex, Haus, Lady Gaga, American Music Awards
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Model Chrissy Teigen kommt ohne Slip zu American Music Awards: Man sieht es
American Music Awards: Sängerin Bleona präsentiert sich fast nackt
USA: American Music Awards - Taylor Swift holt vier Trophäen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen