25.11.13 12:10 Uhr
 577
 

Sein härtester Gegner war die Kneipe: Fußballlegende Walter Frosch ist tot

Er trank, rauchte und bezeichnete die Kneipe als seinen härtesten Gegner: Dennoch war Fußballer Walter Frosch ein Vorbild.

Nun ist die Legende mit 62 Jahren an einer Krebserkrankung gestorben.

170-mal spielte Frosch für seinen Verein FC St. Pauli und wurde dort wie kaum ein anderer verehrt. Legendär ist seine Absage für ein B-Nationalmannschaft an Jupp Derwall: "Ein Walter Frosch spielt nur in der A-Mannschaft oder in der Weltauswahl."


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Gegner, Walter Frosch
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bill Cosby Show"-Star Earle Hyman im Alter von 91 Jahren verstorben
Bayern: 50-Jährige durch Lawine getötet
Nordrhein-Westfalen: Zehnjähriger ruft Polizei - Mutter erstochen vorgefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Kiss"-Bassist Gene Simmons bekommt lebenslanges Hausverbot bei Fox News
Ex-Skistar Nicola Spieß: "Teamkollege hat mich vergewaltigt"
Uno-Weltklimakonferenz: USA konstruktiv - Deutschland und Türkei blamiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?