25.11.13 11:37 Uhr
 304
 

Neuseeland: 19-jähriger Deutscher schafft es mit gebrochenem Bein in ein Tal

Ein 19-jähriger Deutscher hatte sich beim Wandern in Neuseeland einen Oberschenkel gebrochen, nachdem er 100 Meter einen Abhang hinabstürzte.

Dennoch schleppte sich der junge Mann aus Bönen bei Dortmund ins Tal.

Irgendwann hörten zwei Wanderer seine Hilfeschreie und alarmierten die Bergwacht, die ihn rettete.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Deutscher, Neuseeland, Bein, Tal
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stewardess springt für erkrankten Co-Piloten ein
Zu liberal gegenüber PEGIDA: Linksradikale fackeln Auto von Professor ab
"America´s Next Top Model"-Teilnehmerin wird in Schießerei schwer verletzt