25.11.13 11:26 Uhr
 468
 

Kokainvorwurf: "Bild"-Zeitung und Harald Glööckler einigen sich außergerichtlich

Der Modemacher Harald Glööckler wollte die "Bild"-Zeitung auf Schmerzensgeld verklagen, weil das Boulevardblatt ihm unterstellte, Kokain zu konsumieren (ShortNews berichtete).

Nun einigten sich beide Parteien außergerichtlich, wie hoch die ausgehandelte Summe nun ist, ist nicht bekannt.

Glööckler wollte ursprünglich eine halbe Million Euro von "Bild", die er allerdings spenden wollte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Bild, Zeitung, Harald Glööckler
Quelle: