25.11.13 11:02 Uhr
 94
 

Thailand: Finanzministerium von Demonstranten gestürmt

Die Demonstrationen in Thailand werden immer stärker und nun haben die Protestanten in Bangkok sogar das Finanzministerium gestürmt.

30.000 Demonstranten riefen wütend: "Raus mit euch!". Auch andere Regierungsgebäude sollen besetzt werden.

Die Menschen fordern unter anderem den Rücktritt von Ministerpräsidentin Yingluck Shinawatra.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Demonstration, Thailand, Finanzministerium
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.11.2013 11:33 Uhr von raptil75
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Politisch kommt das Land nicht zur Ruhe ..... geht ja schon seit Jahren so.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?