25.11.13 11:01 Uhr
 32
 

Fußball/1. Bundesliga: FSV Mainz 05 holt Sieg in Bremen

Das Sonntagabendspiel der ersten Fußball-Bundesliga verlor der SV Werder Bremen gegen den FSV Mainz 05 mit 2:3 (0:2). Die Partie fand vor 38.429 Zuschauern, davon kamen rund 350 aus Mainz, im Weserstadion statt.

Das Spiel war quasi schon zur Pause entschieden. Nicolai Müller (7. Minute) und Shinji Okazaki (17.) brachte die Gäste klar in Führung. An beiden Treffern hatte Sebastian Mielitz im Tor der Bremer einen großen Anteil.

In der 70. Minute erhöhte dann Okazaki mit seinem zweiten Tor des Tages sogar auf 3:0 für Mainz. Zum Schluss der Partie kamen die Bremer durch die Treffer von Eljero Elia (85.) und Franco di Santo (90.) noch heran, zum Ausgleich reichte es aber nicht mehr.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Sieg, Bremen, Mainz, FSV Mainz 05, FSV Mainz
Quelle: www.reviersport.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?