25.11.13 09:04 Uhr
 4.221
 

"TV Total Turmspringen": Historisches Quotentief für Stefan Raab

Vergangenen Samstag lud Stefan Raab wieder zum großen "TV Total Turmspringen" in die Münchner Olympia-Schwimmhalle.

Lediglich 2,02 Millionen Zuschauer lockte das Turmspringen vor die Fernseher, was einen schwachen Marktanteil von 8,2 Prozent bedeutet. So wenige Zuschauer verfolgten das Spektakel noch nie.

Grund dafür könnte auch die starke Konkurrenz bei den Samstag-Abend Shows sein, so sendete RTL "Das Supertalent", die ARD "Verstehen Sie Spaß?" oder das ZDF "Willkommen bei Carmen Nebel".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: valdaora
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Quote, Zuschauer, Stefan Raab, TV total, Turmspringen
Quelle: www.stern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sechs Monate nach dem Aus von TV Total: Stefan Raab hinterlässt eine Lücke
Stefan Raab überraschend als Schlagzeuger bei Udo-Lindenberg-Konzert
Facebook-Fake: Selbstmord-Nachricht über Stefan Raab sorgt für Aufregung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.11.2013 09:14 Uhr von brycer
 
+25 | -28
 
ANZEIGEN
Dass Raab an Quote verliert ist ja eigentlich klar. Diesen selbstverliebten, arroganten Schnösel können immer weniger ertragen.
Aber dass er Quote an Carmen Nebel verliert, das sollte ihm und Pro7 doch zu Denken geben. ;-)
Immer mit der gleichen Masche fahren geht einfach nicht. Irgendwann ist auch der ´größte Held´ mal ausgelutscht und erschlafft wie ein leerer Luftballon. ;-P
Kommentar ansehen
25.11.2013 09:31 Uhr von Hallominator
 
+18 | -4
 
ANZEIGEN
Ich fand die Sendung eigentlich ganz gut, nur der Hauptmoderator Steven Gätjen passt meiner Meinung nach immer noch nicht zu den Raab-Events, egal wie oft ich den sehe.
Ansonsten war es recht unterhaltsam. Turmspringen ist auch eine gute Abwechslung zum normalen TV-Programm, mir gefällt es nach wie vor.
Kommentar ansehen
25.11.2013 09:31 Uhr von Jlaebbischer
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
Irgendwie bezweifle ich mal, dass irgendjemand aus Carmen Nebels Zielgruppe überhaupüt auf die Idee kommen könnte, mal bei Stefan Raab reinzuzappen...

Zumindest in dem Fall nur eine billige Ausrede fürs Versagen.

Das Supertalent und Verstehen sie Spass kann man wohl eher als Konkurrenz bezeichnen.
Kommentar ansehen
25.11.2013 09:37 Uhr von derSchmu2.0
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Seine Zielgruppe hat Samstags besseres zu tun, als vor der Glotze abzuhängen..und das zu Recht.
Die TV-Leute sollten wieder zurück, so dass man eine TV-Sendung zelebriert, sowohl vor, als auch hinter der Kamera...diese Massenabfertigungen bringen es doch nicht, sie verdrängen nur Niveau und gute Ideen vom Markt.
Herr Raab hat durchaus gute Ideen hervorgebracht, gehen sie aber in der Masse in der sie ausgestrahlt werden und parallel zu den schlechten Ideen unter. Ein bisschen weniger TV Total und weniger "Das große TV Total..." täten ihm und seinen Leuten ganz gut und der Stolz wäre auch nicht verletzt, aber irgendwie wollen die sowas nicht glauben und trauen sich nicht zu, einen Fehler zuzugeben.
Kommentar ansehen
25.11.2013 09:52 Uhr von CrazyWolf1981
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
Ich hab gar nicht mitbekommen das es läuft. Sonst hätte ichs vielleicht geschaut. Aber hab auch RTL, Pro7 und Co aus meinem TV verbannt, weil da sonst nur Müll läuft.
Kommentar ansehen
25.11.2013 10:04 Uhr von jo-28
 
+13 | -3
 
ANZEIGEN
"TV Total Turmspringen"
"Das Supertalent"
"Verstehen Sie Spaß?"
"Willkommen bei Carmen Nebel"

Also wer im Jahre 2013 noch fern sieht muss irgendwie hirntot sein...
Kommentar ansehen
25.11.2013 10:29 Uhr von Enny
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
"Historisch" - ja nee, is klar.
Raab ist genau dort wohin er sich seit Jahren hingearbeitet hat. Nämlich ganz unten.
Den hat man viel zu lange machen lassen.
Kommentar ansehen
25.11.2013 10:31 Uhr von Sarkast
 
+1 | -11
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
25.11.2013 10:34 Uhr von brycer
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@Enny:
zu befürchten ist allerdings, dass Raab noch nicht am Ende ist und vom Sender noch so lange wie nur irgendwie möglich gehalten wird. ;-P

Viele glauben ja immer noch er heißt Stefan Raa - so schnell schalten sie um, wenn er auf dem Bildschirm erscheint. ;-D
Kommentar ansehen
25.11.2013 10:37 Uhr von Phillsen
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hab TV-Total geliebt, als es noch wöchentlich lief.
Das War noch wirklich witzig. Da hatte Raab noch wirklich bissigen Humor. Ich mag Ihn und für seinen Unternehmergeist bewundere ich Ihn, aber die Show ist einfach nicht mehr lustig.

Ich finde er sollte das tun was er am besten kann. Aufbrechen zu neuen Ufern, mal was anderes machen. TV-Total beenden oder zumindest ruhen lassen. Und irgendwas anfangen, das er mit frischen Ideen und vor allem schön klein auf die Beine stellen kann.
Raab hat ein unglaubliches Talent Dinge groß zu machen, aber war immer am besten wenn er ohne Ballast am start war. Vivasion war oft zum brüllen komisch.
Ich hab zwar meinen Receiver vor ein paar Jahren rausgeworfen, aber man kriegts ja auch übers Internet mit.
We will see, früher oder später sagt er nu iss genug oder Pro7 sagt nu iss genug. Ich würd ihm ja wünschen dass er das ist.
Kommentar ansehen
25.11.2013 10:53 Uhr von kingoftf
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Pro7 heisst doch längst nicht mehr Pro7, sondern Raab TV, jede Woche x-mal die Hackfresse vor der Kamera und das über etliche Stunden, irgendwann schaltet da auch der letzte lobotomierte Zuschauer um.
Kommentar ansehen
25.11.2013 11:35 Uhr von Bud_Bundyy
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
cool, jetzt wird es endlich auch dem Prekariat deutlich, dass die scheiße sowas von Langweilig ist!
Kommentar ansehen
25.11.2013 11:44 Uhr von Micha75
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das Fernsehprogramm heut zu Tage ist doch klar auf dem absteigendem Ast.......beim Turmspringen erwartet man ja auch mal witz und spannung .....durch die Profis die da teilweise mitmachen geht der witz natürlich verloren .....nichts gegen die Leistungen des Florian Hambüchen ......aber das da eigentlich nur Topleistungen zu erwarten sind ist meiner Meinung nach normal.....spannender wäre doch wenn Elton vom 5 fällt und der zuschauer was zu lachen hat ....oder nicht ????

[ nachträglich editiert von Micha75 ]
Kommentar ansehen
25.11.2013 12:06 Uhr von Selle
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
RTL, Pro7 , SAT1, RTL2 etc. schaue ich schon langen nicht mehr. Danke an Sky, das ich FOX und TNT bekomme!

Früher hab ich mir die Events vom Raab gerne angesehen, war sogar mal live bei der Stockcar-Crash-Challenge.
Aber mittlerweile ist das alles so ausgelutscht und überfrachtet mit Werbung, dass man es sich nicht mehr ansehen kann.

TV Total ist meiner Meinung nach zu einer durchschnittlichen Abendsendung geworden. Man lacht nur noch selten.

Aber! Dafür gibt´s jetzt 1x die Woche Zirkus HalliGalli. Das gefällt mir gut. Dafür suche ich auch extra nochmal pro7 raus ;)

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sechs Monate nach dem Aus von TV Total: Stefan Raab hinterlässt eine Lücke
Stefan Raab überraschend als Schlagzeuger bei Udo-Lindenberg-Konzert
Facebook-Fake: Selbstmord-Nachricht über Stefan Raab sorgt für Aufregung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?