24.11.13 17:51 Uhr
 42
 

Fußball/1. Bundesliga: Hannover 96 verliert beim Hamburger SV

In einem Sonntagsspiel der ersten Fußball-Bundesliga besiegte der Hamburger SV heute das Team von Hannover 96 mit 3:1 (1:1). 52.091 Zuschauer waren in der Hamburger Arena im Volkspark zu Gast.

Mitte der ersten Halbzeit gingen die Gäste durch Szabolcs Huszti (28. Minute) in Front. Doch drei Minuten später traf Milan Badelj zum Ausgleich und Pausenstand.

In der zweiten Halbzeit machten dann Maximilian Beister (46.) und Hakan Calhanoglu (84.) für die Gastgeber alles klar. Salif Sané (Hannover) sah in der 90. Minute noch die Gelb-Rote Karte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Hamburger SV, Hannover 96, 1. Bundesliga
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Fußball/Bundesliga: Hamburger SV kassiert Absage von Nico-Jan Hoogma
Fußball: Hamburger SV will wohl isländischen EM-Helden Aron Gunnarsson

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Fußball/Bundesliga: Hamburger SV kassiert Absage von Nico-Jan Hoogma
Fußball: Hamburger SV will wohl isländischen EM-Helden Aron Gunnarsson


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?