24.11.13 17:19 Uhr
 2.145
 

Fußball: Jürgen Klopp bezeichnet Bayern-Einwechslung von Mario Götze als "coolen Move"

Das Spitzenduell der Bundesliga hat der FC Bayern am gestrigen Samstag mit 3:0 für sich entscheiden können (ShortNews berichtete), doch Borussia Dortmunds Trainer hat sich offenbar wieder ein wenig gefangen.

Die Einwechslung des ehemaligen BVB-Spielers Mario Götze bezeichnete Jürgen Klopp als clever, nachdem sich sein Verein die erste Hälfte über sehr gut geschlagen hatte.

"Dann kommt der Wechsel, Mandzukic raus, Götze rein, da habe ich schon gedacht: cooler Move", so Klopp.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: FC Bayern München, Borussia Dortmund, 1. Bundesliga, Jürgen Klopp
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München hofft angeblich auf Joachim Löw als neuen Trainer
Fußball: FC Bayern München gewinnt 3:0 in CL-Spiel gegen Celtic Glasgow
Fußball: Heynckes soll Trainer des FC Bayern München werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.11.2013 17:44 Uhr von Klassenfeind
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
Hört sich so an, als wollte er die "Segel streichen"..
Das kann ich aber nicht glauben !!

Kann das sein, das Kloppo zu viele Beruhigungspillen nimmt ???
Kommentar ansehen
24.11.2013 19:20 Uhr von sputnik66
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Klassenfeind

Kann es sein das Du vergessen hast deine Psychopharmaka ein zu nehmen????
Kommentar ansehen
24.11.2013 21:34 Uhr von Montrey
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Der säuft dich locker unter den Tisch ! Der verträgt sicher einiges :D
Kommentar ansehen
24.11.2013 23:59 Uhr von mymomo
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
also ich find auch, sollte der texas ranger irgendwann einmal eine neuauflage bekommen, sollte kloppo ihn spielen ;o)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München hofft angeblich auf Joachim Löw als neuen Trainer
Fußball: FC Bayern München gewinnt 3:0 in CL-Spiel gegen Celtic Glasgow
Fußball: Heynckes soll Trainer des FC Bayern München werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?