24.11.13 16:47 Uhr
 76
 

Peter-Becker-Preis geht an Friedensforscherin Rama Mani

Der Peter-Becker-Preis geht in diesem Jahr an das Komitee für Grundrechte und Demokratie und die Friedensforscherin Rama Mani.

Vergeben wird die mit 10.000 Euro dotierte Auszeichnung durch das Zentrum für Konfliktforschung der Universität Marburg.

Die für die Vereinten Nationen arbeitende Nina Winkler erhält den Nachwuchspreis.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Preis, Komitee, Rama Mani
Quelle: www.hr-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Universität Münster: Acht Medizinern wegen Plagiaten Doktortitel entzogen
USA: Trump drängt Nasa zu Mondmission
Donald Trump drängt auf früheren Start neuer NASA-Superrakete zum Mond

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Gespräch zwischen Ministerpräsident Mehmet Simsek und Wolfgang Schäuble
Aiman Mazyek (Zentralrat der Muslime) beklagt Islamophobie
Schulz - Miese Sicherheitslage in Deutschland wegen der Union


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?