24.11.13 16:46 Uhr
 378
 

Lenovo Smartphones bald in Deutschland erhältlich

Ab dem nächsten Geschäftsjahr wird der chinesische PC-Hersteller Lenovo seine Smartphones in Deutschland verkaufen.

In den letzten Jahren ist Lenovo zum weltweit drittgrößten Anbieter von internetfähigen Mobiltelefonen geworden.

Bisher verkauft Lenovo seine Smartphones nur in China und in Schwellenländern wie Indonesien.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Alekstase
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Deutschland, Smartphones, Lenovo
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mikrotechnologie: NASA kauft das türkische Super-Mikroskop
Forscher warnen: Niemals Peace-Zeichen auf Fotos im Internet zeigen
Neue Seite "taz.gazete" will türkischen Journalisten eine Stimme geben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.11.2013 20:46 Uhr von Paxx
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
iOS ;-)
Kommentar ansehen
27.11.2013 00:14 Uhr von omar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hab schon zwei Lenovo Handys betrachten dürfen.
Haben Android drauf, und unterschieden sich wenig von vergleichbaren Modellen wie z.B. von LG oder HTC.
Die beiden Modelle Lenovo K900 und P780 fand ich echt gut.
Das P780 hat ein Freund aus dem Urlaub mitgebracht und er scheint damit sehr zufrieden zu sein.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

So krank!: Deutscher vergewaltigt Baby zu Tode
40.000 Obdachlose leben jetzt im Winter auf Deutschlands Straßen
Tennis/Australian Open: Angelique Kerber im Achtelfinale ausgeschieden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?