24.11.13 16:32 Uhr
 467
 

"Kriminelles aus der Apotheke" - Ausstellung in Spaichingen

Im Foyer der Paracelsus-Apotheke in Spaichingen wird in der Ausstellung "Kriminelles aus der Apotheke" gezeigt wie Gift in Medikamenten zur Anwendung kommt.

Auch den Pilzen ist eine Ecke gewidmet. Zudem sind alle Ausstellungsstücke aus Gummi.

Auch wunderschöne Pflanzen werden vorgestellt wie die Engelstrompeten, Goldregen, Maiglöckchen oder Blauer Eisenhut. Aber allesamt sind hoch giftig. Bis 30. November ist die Ausstellung noch zu sehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Ausstellung, Gift, Apotheke
Quelle: www.schwaebische.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Europapark Rust: Miss Germany 2017 kommt aus Sachsen
Berlin: Erste Kinderwunschmesse mit Fruchtbarkeitskliniken aus dem Ausland
USA: Rotes Reisetelefon von Adolf Hitler für 243.000 Dollar versteigert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.11.2013 17:02 Uhr von dr-snuggles
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
bekanntlich heißt es:
Die Dosis macht das Gift
Kommentar ansehen
24.11.2013 19:01 Uhr von face
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ich sag nur ... jeder sollte einen Goldregen im Garten haben

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz
Deutsche erfinden Kindersex neu
Identitätsprüfung: BAMF soll in Handys von Asylbewerbern schauen dürfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?