24.11.13 14:48 Uhr
 602
 

Fußball: Lionel Messi mit Hilfe von Adidas zum FC Bayern München?

Der zurzeit verletzte Superstar Lionel Messi hat geäußert, dass es sehr viele Vereine gäbe, die ein Interesse an seiner Verpflichtung hätten. Unter den Interessenten ist wohl auch der FC Bayern München.

Die Versuche Messi aus Barcelona weg zu locken, sollen vom Sportartikelhersteller Adidas unterstützt werden. Dieser soll großes Interesse daran haben, den Topspieler aus Barcelona zu holen. Denn Konkurrent Nike rüstet Barcelona aus.

"Es ist eine Ehre für mich, dass mein Name bei anderen großen Klubs fällt", so Messi gegenüber dem "Telegraaf". Allerdings würde der Fußball des FC Barcelona zu ihm passen und er träume davon, immer bei dem spanischen Top-Klub zu spielen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Bayern München, Lionel Messi, adidas
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.11.2013 14:55 Uhr von FrankCostello
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
Das ist schon seit 1 Jahr Thema das würde einfach nur Sensationell .

Die Trikots würden dann I Phone Status haben das heisst nicht mehr Verfügbar für mindestens 1 Jahr und die Fernsehrechte die Bayer München weltweit vermarktet würden extreme steigen .

Lionel Messi muss zum 1. FC Bayern München ..!!!
Kommentar ansehen
24.11.2013 15:05 Uhr von ZuDoll
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aber hatte Adidas nicht schon dementiert? Meine mal irgendwo sowas gelesen zu haben. Wär natürlich echt nen Kracher, und das sage ich als Dortmunder.
Kommentar ansehen
24.11.2013 15:05 Uhr von sub__zero
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Dann lieber zwei CR7 für 50 Mio. weniger.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?