24.11.13 13:59 Uhr
 52
 

"Erste Liebe" Ausstellung von Georg Weise im Museum Junge Kunst

Seit dem heutigen Sonntag ist im Museum Junge Kunst in Frankfurt an der Oder die Ausstellung von Georg Weise zu sehen.

Die Ausstellung trägt den Namen "Erste Liebe" und ist bis zu dem 26. Januar 2014 zu sehen.

Zu sehen sind Zeichnungen und Malereien welche mit Acryl, Kohle und Bitumen angefertigt wurden sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Alekstase
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Kunst, Georg Weise
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Uderzo, der Zeichner von Asterix und Obelix wird 90 Jahre
Die interessantesten Romane der diesjährigen Leipziger Buchmesse
Deutscher Komponist sichert sich Markenrechte für "Trump - das Musical"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD-Politikerin verbreitet Fake-Foto von angeblichen Gegendemonstranten
New York: Zehntausende Schüler leben in Notunterkünften für Obdachlose
Oktoberfest: Drei von vier Biertrinkern bekommen Herzrhythmusstörungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?