24.11.13 13:33 Uhr
 88
 

Osnabrück: Unbekannter Mann überfiel Tankstelle

Am vergangenen Freitagabend hat ein bisher unbekannter Mann eine Tankstelle an der Mindener Straße in Osnabrück überfallen.

Er bedrohte die Angestellte mit einem Messer und forderte Geld. Dies bekam er auch, verstaute es in einer Plastiktüte und flüchtete.

Der Mann soll eine ungewöhnlich hohe Stimme besessen haben.


WebReporter: FraxinusExcelsior
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Überfall, Tankstelle, Osnabrück
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einbrecher stehlen bei Berliner Polizei Orden und Anstecker
USA: Vater erschreckt Tochter mit Clownsmaske und Nachbar schießt auf ihn
Versuchter Angriff auf Kanzlerin: Staatsschutz-Ermittlungen gegen 63-Jährige

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.11.2013 17:05 Uhr von yeah87
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Da war doch dieser Sänger mit der unglaublich hohen Stimme der Schlager sang.

Die Hoffnung das zu gewinnen war wohl zu klein.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?