24.11.13 12:39 Uhr
 133
 

Autobahn 8: 8.000 Liter Milch laufen nach Unfall aus

Ein Sattelzug geriet am Abend des gestrigen Samstags auf der Autobahn 8 in der Ausfahrt Augsburg-West ins Schleudern. Der Anhänger des LKW, auf dem sich 16n000 Liter Kuhmilch befanden, kippte daraufhin um.

8.000 Liter Milch liefen aus. Der Rest wurde von der Feuerwehr abgepumpt, damit man das Fahrzeug bergen konnte.

Der Fahrer und der Beifahrer zogen sich leichte Verletzungen zu.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Verletzte, Autobahn, Verkehrsunfall, Milch
Quelle: